Ollis 3. Spendentransport auf dem Weg

Am 30.5. war es soweit und das Olli-Packteam konnte mit vereinten Kräften wieder zwei Paletten für die Katzen auf Malta packen.
Und dieses mal hat Alex auch schön brav vorher den Akku der Kamera kontrolliert.

Trotz Komplikationen im Vorfeld mit dem Auto haben sie es doch an dem Wochenende schaffen können das Katzenfutter für die Schnurrnasen auf Malta abzuholen, zu verpacken und reisefertig zu machen.
Außer ganz vielen Dosen mit Nassfutter durften sich auch noch zwei Kratzbäume und zwei riesige Flugboxen auf den Weg machen.

Mal wieder ein ganz großes Kompliment und ein noch größeres Dankeschön an das Packteam – so langsam haben sie richtig den Dreh raus und das Verpacken geht super schnell und reibungslos über die Bühne…was man von dem Autoverkehr auf der Straße nicht unbedingt immer behaupten kann.

Und hier sind unsere Prachtstücke, die sich am 01. Juni auf den ersten Teil ihrer langen Reise gemacht haben. Hoffentlich werden sie schnell weiter transportiert, denn Sigrid geht das Futter aus.

Auch wenn man auf den Fotos die Größe der Kartons (ca. 1,20×0,80) schlecht abschätzen kann… die Flugboxen haben von der Länge gerade so hineingepasst, dass am Rand nur noch Platz für die Breite einer Kafu Dose war.
Der erste Ansatz war die Flugboxen oben drauf zu stapeln. Diese Idee wurde aber schnell wieder verworfen.
Also mal eben „fix“ den einen Karton wieder bis zur Hälfte leer geräumt, die Boxen rein und dann versucht möglichst viele Dosen wieder in den Karton zu stapeln.
Leider hatten sie den Karton schon zu gemacht als ihnen einfiel, dass ein Fotos dieser Dosenstapelkunst auch ganz nett gewesen wäre.

Da es ja immer etwas schwierig ist das Volumen einzuschätzen mussten sie auch dieses Mal „aufstocken“ um auch alles unterzubringen.
Also fix noch zwei zusätzliche Behälter auf die Kartons gestapelt und somit passten auch die Kratzbäume rein.

Es ist immer wieder erstaunlich was alles an Papiermüll, der nur überflüssiges Gewicht mit sich bringen würde, in den Kofferraum eines kleinen Polos passt.

Tja und hier standen nun die beiden Wuchtbrummen:

Nochmals ein ganz großes DANKESCHÖN an die Olli-Bienchen-Boxen-Crew. Es war wieder toll mit euch zu arbeiten und zu packen.

Also falls es irgendwann einmal einen Gruppenwettbewerb im Katzenfutterpaletten packen geben sollte………MIT EUCH JEDERZEIT!