Kohlenspende für Annaberg

Die Katzenhilfe Annaberg hilft uns die Notfälle aus Malta in ein schönes Zuhause zu vermitteln. Die Katzen sind dort in liebevoll eingerichteten Zimmern bis zur Vermittlung untergebracht. Das Gebäude ist allerdings schon älter und hat keine Zentralheizung.

Jeder Raum muß mit Kohlen geheizt werden. Das Quarantänezimmer hat noch nicht mal einen Kohlenofen und ist somit bei diesen Temperaturen nicht benutzbar.

Zur Zeit ist das Erzgebirge die kälteste Gegend in Deutschland und es werden viele Kohlen verheizt, damit es die Katzen schön warm und kuschelig haben. Allein für die Heizkosten werden jedes Jahr ca. 700 Euro benötigt. Und jetzt hat auch noch der Eigentümer des Gebäudes gewechselt und die Miete erhöht.

Bitte helfen Sie uns mit einer Spende, damit es die Katzen weiterhin so gemütlich haben. Einen halben virtuellen Sack Kohle gibt es bereits für 5 Euro. (In der Realität sind die Kohlenpreise leider höher.)

Die Katzen in Annaberg und wir sagen lieben Dank!

Verwendungszweck: „Kohlen für Annaberg“

Katzenhilfe Olli e.V.
Kto: 735 167 902
BLZ: 860 100 90
Postbank

IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF

gespendet haben:
Jimmy
Andrea BB
Manuela Filzmaier

und 1/2 Sack.

Und hier die Rechnung: